DENKEN IN FUNKTIONEN SENKT PLANUNGS- UND MONTAGEKOSTEN.

Intelligenter Baukasten. Modulare Komplettsysteme sparen nicht nur Zeit und Kosten in der Montage, sondern erhöhen auch die Funktionssicherheit von Maschinen und Anlagen. Denn alles, was im konventionellen Schaltschrankbau Bauteil für Bauteil montiert und kompliziert verdrahtet werden muss, ist beim modularen Schaltschrank zu sinnvollen Funktionseinheiten zusammengefasst und auf 100% Funktion geprüft.

Die A-TEC Motorstartermodule sind Teil des EnergyLink Installationsbaukastens

 

  • A-TEC

  • A-TEC Zubehör

A-TEC Doppel-Motorstarter bis 2 x 3 kW

Funktionsbeschreibung

_3-phasiges Starter-Lastrelais, 500V, mit ASi-Ansteuerung, Stromüberwachung und Ausgangsfunktion für 2 Verbraucher
_Stromüberwachung und Überlastschutz inklusive Rückmeldung
_Ausschließlich EIN / AUS
_Auswertung für Motortemperaturfühler
_im Modulgrundträger integriert:
ASi-Slave Non-Safe und Safe Energieverteilung
_Diagnose und Programmierung in eingebautem Zustand sichtbar und zugänglich
_ Schalten von Asynchronmotoren und Heizungen, Versorgung von Aggregaten mit Energie.

Technische Parameter
Leistungsverstärker 2 x Elektronisches Wende-Lastrelais
Strom 0,18 – 2,4 A, 2 x 1,5 – 9,0 A
Eingangsschnittstelle LQ-Modulbusstecker 10-polig
Motorabgang 2 x X-TEC 15
Schutzart IP 20
Ausführung Safe oder Non Safe
Abmessung (B x H x T) 150 x 150 mm
Funktion Ein / Aus
Varianten
Technische Dokumente
Weitere Informationen finden Sie in unserem Produktblatt.