MODULAR STATT KOMPLIZIERT.

Einhängen, anschließen, fertig. So funktioniert der Schaltschrank der Zukunft. Der LQ Group ist es gelungen, das Ordnungsprinzip im Schaltschrank zu revolutionieren. Wir entwickeln, konstruieren und montieren modulare Schaltschränke, ganz nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Dabei werden einzelne Bauteile zu kompletten Funktionsmodulen zusammengefasst und auf einem Trägerblech vormontiert. Ein einziger Handgriff genügt, um das Modul im Schaltschrank zu platzieren. Alle Module sind funktionsgeprüft und komplett mit Schaltplan, Layout, Stückliste und 3D-Modellen dokumentiert.

Denken in Funktionen spart Planungs- und Montagekosten. Modulare Komplettsysteme sparen nicht nur Zeit und Kosten in der Montage, sondern erhöhen auch die Funktionssicherheit von Maschinen und Anlagen. Denn alles, was im konventionellen Schaltschrankbau Bauteil für Bauteil montiert und kompliziert verdrahtet werden muss, ist beim modularen Schaltschrank zu sinnvollen Funktionseinheiten zusammengefasst und auf 100% Funktion geprüft.

Ihre Vorteile:

Kostenreduktion, Platzersparnis sowie ein deutlich geringerer Zeitaufwand in der Konstruktion und Montage bei gleichbleibend hoher Qualität. Durch die Bildung und Nutzung von Funktionsgruppen gelingt es, erhebliche Wettbewerbsvorteile zu schaffen und die Prozessstrukturen in Konstruktion, Einkauf, Produktion und Service zu vereinfachen.

Mehr Effizienz durch Standards.

Kundenvorteile beim Einsatz von Modulen im Schaltschrankbau*
  • Reduzierung der Engineering-Dauer (in den nicht-kreativen Prozessen) um ca. 20 %
  • Reduzierung der Gesamtmontagezeiten um etwa 30 %
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten im Schaltschrankbau um ca. 70 %
  • Reduzierung der Nachrüstzeit im Service um bis zu 85 %
  • Reduzierung Anzahl Bauteile im Schaltschrank um bis zu 90 %
  • Reduzierung Aufwand für Betreuung von Lieferanten bis 60 %

*Quelle: Fraunhofer Institut (2011)

Unsere Philosophie: Mehr Effizienz durch Standards. Sehen Sie, was wir darunter verstehen.