Nachrichten

29.06.2017
LQ zum achten Mal auf der SPS Messe in Nürnberg

LQ zieht positive Messebilanz

LQ Mechatronik-Systeme GmbH und weitere 1.600 Aussteller nutzten vom 22.11. - 24.11.2016 die Messe SPS IPC Drives als Plattform, um ihre Produkte, neuesten Entwicklungen und Trends aus der Automatisierungsbranche zu präsentieren.

Die SPS gilt als Europas führende Fachmesse der elektrischen Automatisierung und lockte in diesem Jahr rund 63.000 Fachbesucher nach Nürnberg. LQ war inzwischen zum achten Mal mit einem Messestand auf der SPS vertreten und zieht nach drei Messetagen ein überaus positives Fazit.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts stand die Präsentation des gesamten LQ Produkt- und Dienstleistungsportfolios. Ob modulare Schaltschränke, Energieführungssysteme oder komplette elektromechanische Ausrüstungen - die Dienstleistungen der Mechatronik-Experten sind äußerst vielfältig und haben gemeinsam zum Ziel die Komplexität für den Maschinen- und Anlagenbau zu reduzieren.

Darüber hinaus entwickelt und vertreibt LQ eigene Produkte, zum Beispiel A-TEC Motorstarter, W-TEC konfektionierte Kabel sowie X-TEC Rundsteckverbinder. Insbesondere die neu vorgestellte - jetzt geschirmte - Version des M15 Power stieß bei den Fachbesuchern auf sehr großes Interesse. Dieser Stecker-Kabelverbund überzeugt mit den Attributen: extrem kompakt, extrem leistungsstark und extrem einfache Montage.

Die Besucher ließen sich aber nicht nur von der Produktneuheit des geschirmten M15 Power begeistern, sondern nutzten den Besuch am LQ-Messestand auch, um an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Gewinner des iPhones und der zwei iPads wurden pünktlich zum Jahresanfang ausgelost.

„Sowohl die intensiven und zahlreichen Kundengespräche als auch der Austausch mit Fachbesuchern, neuen Kontakten und Ausstellern hat für uns erneut die Wichtigkeit dieser Messe unterstrichen. Die Planungen für eine erneute Teilnahme in diesem Jahr laufen bereits“, so das Resümee der Vertriebs- und Marketingleiterin Sybille Schwarz.