Nachrichten

03.04.2017
Vorstellung von Frau Ping Li

Seit dem 15.03.2017 ist Frau Ping Li die kaufmännische Leiterin unseres Standortes in Taicang, China. Sie besitzt sowohl einen chinesischen Bachelorabschluss in Germanistik als auch ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre von der Hochschule Hamburg. Nach mehrjähriger Tätigkeit in Deutschland, vornehmlich im Bereich Einkauf, zog es sie 2006 wieder zurück nach China. Dort war sie als General Managerin und als Beraterin für mittelständische – hauptsächlich deutsche – Unternehmen tätig. Mit ihrer Kenntnis beider Kulturen und der langjährigen Erfahrung aus dem Mittelstand wird sie unsere Schlagkraft in China erhöhen und unsere Prozesse im Interesse unserer Kunden weiter straffen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Frau Li alles Gute und viel Erfolg!